Wählen Sie Ihre Browseransicht:

Ausbildungen Übungsleiter C-Lizenz

Ausbildungen Übungsleiter C-Lizenz:Das Bild zeigt den Schriftzug: DOSB Lizenzausbildung und ist damit ein Qualitätszeichen des Deutschen Olypischen Sportbundes

Unsere Ausbildungen für ÜbungsleiterInnen zur Erlangung einer C-Lizenz bieten wir mit unterschiedlichen Profilen an. Je nach Zielgruppe können Sie eine spezifische Ausbildung wählen. Klicken Sie bitte auf eines der Profile, um weitere Informationen zu den Inhalten und der Anmeldung zu erhalten.


Ausbildung zum Übungsleiter B/ Prävention und Ganztagesschule

Ausbildungen Ü/BDas Bild zeigt den Schriftzug: DOSB Lizenzausbildung und ist damit ein Qualitätszeichen des Deutschen Olypischen Sportbundes

 

Es stehen drei verschiedene Ausbildungsprofile zur Auswahl, die alle mit der staatlichen Anerkennung zum Übungsleiter Ü/B nach den Richtlinien des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) verbunden sind. In vielen Fällen können entsprechende Kursangebote in Kooperation mit den Krankenkassen durchgeführt werden. Die geleisteten Übungsstunden im Sportverein können über den Badischen Sportbund Freiburg mit einem erhöhten Satz bezuschusst werden, wenn der Übungsleiter im Besitz einer gültigen B-Lizenz ist.
 
Profile in B-Ausbildung:
Teilnahmevoraussetzung für alle Profile:
  • Mitgliedschaft in einem Sportverein
  • Eine gültige Übungsleiter C- oder Trainer C-Lizenz
  • Einjährige Praxiserfahrung im Sportverein als C-Lizenz-Inhaber

 

 


 
 

Weiterqualifizierung Übungsleiter B (P)

 

Diese Weiterqualifizierungsangebote gelten für Übungsleiter, die eine B-Lizenz in einem speziellen Profil („Allgemeine Gesundheitsvorsorge“ oder „Herzkreislauf“ oder „Haltung/Bewegung“ oder „Kindersport“) bereits erworben haben. Mit der Ergänzung des Themenbereiches „Entspannung“ erwirbt der Übungsleiter eine spezielle Qualifikation, um entsprechende Angebote im Sportverein machen zu können. Bezüglich der Kooperationen mit den Krankenkassen wird unter Umständen das Profil erwartet.

Weiterqualifizierung Entspannungstraining

Programm


Bildungszeitgesetz anerkannt